Applikationsingenieur (m/w) – Industrielle Bildverarbeitung, Schwerpunkt Semiconductor

Die NanoFocus AG ist weltweiter Technologieführer auf dem Gebiet der optischen 3D-Oberflächenmesstechnik und der Analyse von Mikro- und Nanometerstrukturen. Namhafte Unternehmen der Medizin-, Energie-, Automobil-und Elektronikindustrie sowie renommierte Forschungseinrichtungen und Unternehmen der Nano- und Mikrotechnologie profitieren von unserem patentierten Know-how.  

Starten Sie durch in einem technologisch führenden und expandierenden High-Tech-Unternehmen – werden Sie ein Teammitglied bei NanoFocus, am Hauptsitz in Oberhausen (NRW).

Ihr persönlicher Arbeitsbereich:

  • Realisierung kundenspezifischer Applikationen und Messaufgaben mit Schwerpunkt Semiconductor
  • Implementierung von neuen Bilderverarbeitungs-Komponenten und Algorithmen basierend auf unserer Plattformarchitektur
  • Durchführung von Machbarkeitsuntersuchungen und Erstellung der zugehörigen Dokumentation
  • Entwicklung, Implementierung, Test und Verifikation von einzelnen Operationen der Bild-/Topographieverarbeitung (z.B. Filteroperationen, Objekterkennung, Objektklassifizierung und Quantifizierung)
  • Komplettauswertung von Topographien zur Quantifizierung von Parametern gemessener Merkmale
  • Mitarbeit an marktgerechten Produktentwicklungen sowie an der Weiterentwicklung der NanoFocus Technologien (Systeme und Auswertetechnik) und der technischen Vertriebsunterstützung
  • Dokumentationserstellung von entwickelten Verfahren
  • Weiterentwicklung, Optimierung und Parallelisierung bestehender Komponenten und Algorithmen

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften (FH) oder vergleichbare technische Ausbildung im Bereich der Opto Elektronik / IBV
  • Persönliche Affinität zu komplexen Aufgabenstellungen und neuen Herausforderungen
  • Weltweite Reisebereitschaft
  • Erfahrungen im Umgang mit einer gängigen Bildverarbeitungsbibliothek (Halcon, openCV, etc.)
  • Gute Kenntnisse der Programmiersprache C / C++
  • Gute Computerkenntnisse und Erfahrung mit komplexentechnischen Anwendungen
  • Berufserfahrung im Bereich optische Messtechnik oder einem vergleichbaren Umfeld
  • Sichere Sprachkenntnisse in Englisch
  • Optional: Erweiterte Kenntnisse vorzugsweise einer asiatischen Landessprache (Koreanisch, Chinesisch)

Darauf dürfen Sie sich freuen:

  • Unbefristeter Arbeitsplatz mit einem leistungsgerechten, attraktiven Vergütungspaket
  • Innovatives Arbeitsumfeld, geprägt von Eigenverantwortung und Gestaltungsspielräumen
  • Kurze Entscheidungs- und Kommunikationswege durch flache Hierarchien
  • Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeit
  • Intensive Einweisung und Einarbeitung in unsere innovativen und leistungsfähigen Produkte
  • Attraktive Personalentwicklungsmöglichkeiten, da wir Mitarbeiter aus den eigenen Reihen befördern
  • Betriebliche Altersvorsorge sowie eine betriebliche Krankenzusatzversicherung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Verfügbarkeit vorzugsweise in einer PDF-Datei per E-Mail, an: karriere(at)nanofocus.de, NanoFocus AG, Human Resources, z. Hd. Natalie Riemann, Max-Planck-Ring 48, 46049 Oberhausen.

Wir freuen uns auf Sie!

» Stellenangebot herunterladen

Ansprechpartner
Natalie Riemann
Telefon:  +49 208 62000-19
Fax:  +49 208 62000-89

Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?