20.Dezember 2005
 - 
Pressemeldung

NanoFocus rüstet Fertigungslinien von Infineon nach

Infineon rüstet seine Fabriken in China und Malaysia mit NanoFocus-Systemen auf. Zusätzlich werden schon installierte Geräte mit der neuen Technologie des Oberhausener Unternehmens aufgewertet.... weiterlesen

19.Dezember 2005
 - 
Pressemeldung

TU Dresden forscht mit Geräten der NanoFocus AG

Die Geräte und Applikationen der NanoFocus AG sind in der Forschungslandschaft weiterhin auf dem Vormarsch. So hat sich nun auch die Technische Universität (TU) Dresden für das optische Messsystem µsurf entschieden. Das Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik der TU Dresden wird damit seine...... weiterlesen

19.Dezember 2005
 - 
Pressemeldung

Finanzielle Zuwendung für „Zukunftswettbewerb Ruhrgebiet“

Die NanoFocus AG hatte mit ihrer Technologie die Experten bereits überzeugt und eine Ausschreibung beim „Zukunftswettbewerb Ruhrgebiet“ gewonnen. Der Projektträger, das renommierte Forschungszentrum Jülich, fördert die „Optische 3D-Charakterisierung von technischen Funktionsoberflächen“ – die...... weiterlesen

15.November 2005
 - 
Pressemeldung

NanoFocus auf NASA-Konferenz

Am 10. und 11. November fand eine der bedeutendsten Nanotechnologie-Konferenzen der USA, die „NASA Tech Briefs nano 2005“ in Boston statt. Im Rahmen eines Vortrags stellte Dr. Christian M. Wichern, Managing Director der NanoFocus Inc., USA, neue Einsatzmöglichkeiten der NanoFocus-Technologie in...... weiterlesen

13.November 2005
 - 
Pressemeldung

NanoFocus AG geht an die Börse

Die Aktien der NanoFocus AG sind ab Montag, den 14. November 2005 in den Teilbereich des Open Market, dem „Entry Standard“ der Frankfurter Wertpapierbörse, einbezogen. Hierdurch ergeben sich für den Nanotechnologie-Ausrüster verbesserte Möglichkeiten, zu expandieren und neue Kapazitäten auf-zubauen.... weiterlesen

04.November 2005
 - 
Pressemeldung

NanoFocus revolutioniert Spurenanalyse mit 3D-Technologie

Tag für Tag geschehen Gewaltverbrechen und Morde in der ganzen Welt. Dabei hinterlassen die Täter fast immer winzige Spuren wie Haare, Fingerabdrücke, Fasern oder Kratzer. Viele dieser Verbrechen werden oft nur durch Beweise im Mikro- und Nanometerbereich aufgeklärt. So prägen beispielsweise die...... weiterlesen

Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?